Prostatakrebs Selbsthilfegruppe Bietigheim und Umgebung

Mitglied im
Bundesverband und Landesverband Ba-Wü
Prostatakrebs Selbsthilfe e.V

Gruppenleiter:
Anton Krapf
Egerstraße 16
D-74321 Bietigheim-Bissingen
Telefon 07142 55 898
Fax 07142 55 998
E-Mail shgpro.bi@gmx.de

Treffpunkt:  Enzpavillon Bietigheim (auf dem Photo),
Jeden dritten Donnerstag im Monat um 19.00 Uhr,
außer Juli, August und Dezember.

Hier finden Sie uns: => Enzpavillon in Google Maps

Aktive Senioren in Bürgertreff Enzpavillon: => Aktive-Senioren

 

 Gemeinsam ist besser als einsam

In der Selbsthilfegruppe findet der Betroffene:

Ansprechpartner, Leidensgenossen, Verständnis, Hilfe,  Trost, Hoffnung, Kraft, Informationen über Diagnosen, Therapien, Nebenwirkungen

 

Letzte Aktivitäten

Der letzte Gruppenabend 2015 unserer Gruppe war
am 17.12.2015 um 19.00 Uhr

=> Aktivitäten 2015

 

 Der erste Gruppenabend im neuen Jahr war  

am 21.01.2016 um 19.00 Uhr

Die Zeit heilt nicht alle Wunden.
Sie lehrt uns nur, mit dem Unbegreiflichen zu leben.

In unserem Gruppenabend wollen wir mit dem oben genannten Eingangsmotto die Diagnose Prostatakrebs aus der Sicht des Partners/der Familie betrachten. Wie gehen Partner mit der Krankheit um , wie verändert sich eine Partnerschaft?
Der Videovortrag dazu und die sich anschliessende Aussprache/Diskussion werden
sicher für jeden Teilnehmer ausreichend Informationen und Anregungen liefern.

am 21. Januar 2016, um 18.30 Uhr – dem Gruppenabend vorgelagert
findet die Mitgliederversammlung der Selbsthilfegruppe Prostatakrebs Bietigheim und Umgebung statt.
Ort: Enzpavillon Bietigheim
Die Teilnehmer wurden mit separatem Brief eingeladen

Tagesordnung:
Anwesenheit der Mitglieder, Teilnehmerliste
Genehmigung der Tagesordnung
Vortrag zur Kasse und Darstellung der finanziellen Lage,
Wahl des Leiters der Selbsthilfegruppe, Wahl der Stellvertreter
Vorliegende Anträge
Ausblick

Ludwigsburger Gesundheitstage 2016 “gesund & aktiv”

im Forum in Ludwigsburg, Termin: 30.01.2016 –  31.01.2016

Gesundheit, neue Gesundheitstrends, Vitalität, Wohlbefinden, Beauty, Schönheit, Fitness, Kosmetik, Zahngesundheit, Wellness, gesunde Ernährung, Nahrungsergänzung, Selbsthilfegruppen, Beweglichkeit, Vorträge

Gesund & aktiv 2016 Rahmenprogramm hier Download: => gesundaktiv 2016_ProgrammGesundheitsmesse-1

Unser Stand bei der Messe:  T22 – SHG Prostatakrebs : Standplan

Öffnungszeitentäglich von 11:00 Uhr bis 18:00 Uhr

EintrittspreiseTageskarte: 3,00 EUR
Wochenendkarte: 5,00 EUR

LudwigsburgerKreiszeitung:  “Rund 6000 Besucher und damit deutlich mehr als im Vorjahr waren gekommen, um sich bei den über 100 Ausstellern zu informieren und sich fachkundigen Rat bei Vorträgen, Expertenrunden sowie Workshops zu holen.”

Gesundheitsmesse-3Gesundheitsmesse-2

 

 

 

 

am 18.02.2016 um 19.00 Uhr

nun haben wir im Monat Januar leider das Jahr damit begonnen, unser vorgesehenes Programm zeitlich nicht geschafft zu haben!
Im Gruppenabend Februar beginnen wir daher damit , dies zu bereinigen und starten mit dem Thema “Wie gehen die Partner mit dem Wissen um die Krankheit um?

Daneben will ich an den Vorschlag zu einem Ausflug nach Aulendorf erinnern, wozu wir jetzt eine abschliessende Entscheidung herbeiführen müssen. Bei Interesse und Abwesenheit im Monat Februar bitte ich ggf. um getrennte
Mitteilung per Email oder Telefax unter Angabe bereits jetzt bekannter Termine mit Abwesenheit o. ä., unter Fristsetzung einer Antwort bis 29. Februar 2016.

Und darüber hinaus jetzt noch eine besondere Bitte:
Wer auf den Erhalt dieser regelmässigen Einladung verzichten willsei um eine kurze Mitteilung per Email· oder Telefax gebeten. Für den Verzicht gibt es ggf. sicher viele ganz unterschiedliche Gründe wie z. B. fehlendes Interesse nach
weitestgehender Genesung.

Und zudem: “Zu leben ist mitunter so aufregend, dass man kaum Zeit für irgend etwas anderes hat. (E.Dickinson).

am 17.03.2016 um 19.00 Uhr

Man sollte alles so einfach wie möglich machen, aber nicht einfacher, als es ist. … …. .. .. . .

Im Rahmen unserer kleinen Themenreihe Information wollen wir uns im kommenden Termin mit einem wahrlich nicht einfachen Thema befassen: Impotenz!
Ein Videovortrag zum Thema wird dazu ausreichende Informationen, auch für eine sich
anschliessende Diskussion liefern.
Daneben soll für den allgemeinen Austausch ausreichend Zeit bleiben.

am 21.04.2016 um 19.00 Uhr

In unserer nächsten Veranstaltung am Donnerstag, 21. April 2016, Beginn 19.00 Uhr,
werden wir uns ausführlich mit Beckenbodengymnastik befassen.
Wir freuen uns sehr, Frau Roll vom Therapiezentrum Bleyleturm in Ludwigsburg begrüssen zu können, die in einem Fachvortrag dazu referieren wird.
Bekanntlich ist Inkontinenz eines der häufigsten negativen Auswirkungen nach Therapien bei Prostataerkrankungen , sodass jeder Teilnehmer sicher interessante Informationen erhalten wird.
Herzliche Einladung zu dieser Veranstaltung!

am 19.05.2016 um 19.00 Uhr

Wer nichts weiss muss alles glauben ………………… .

Etwas Abhilfe, zumindest in Erfahrungen um die eigene Krankheit, kann wieder die Teilnahme an unse rem Gruppenabend bringen.

Neben unse rem Austausch wollen wir uns einmal “ganzheitlich” betrachten und uns die typischen ” Männerrisiken” etwas genauer anschauen, entlang eines Vortrages von Dr. Truntzer .. Sofern dann noch ausreichend Zeit bliebe haben wir noch eine abschliessende Kurzzusammenfassung der Kokon-Studie im Programm.

am 16.06.2016 um 19.00 Uhr

Man kann dem Leben nicht mehr Tage geben, aber dem Tag mehr Leben ……….. !
Ein besonders lebendiger Tag kann wieder der Tag unseres Gruppenabend sein, gleichzeitig der letzte Termin vor der Sommerpause.

Diesmal wollen wir “Wunschkonzert” spielen. Mit Auswahl zu folgenden Themen und Videovortrag:
– Soziale Absicherung für Betroffene und Angehörige, oder
– Ernährung und Krebs oder
– Prostatakrebs und Inkontinenz und dessen Therapiemöglichkeit

Das Thema wird durch Mehrheitsbeschluss bestimmt: gewählt und ageschaut wurde Film “Ernährung und Krebs”

Urlaubszeit

Allen, die nicht teilnehmen, sei bereits an dieser Stelle eine schöne Sommerzeit zu wünschen.

 

Der nächste Gruppenabend findet statt: 

am 15.09.2016 um 19.00 Uhr


Weitere Termine:

am 20.10.2016 um 19.00 Uhr
am 17.11.2016 um 19.00 Uhr

 

 


 

 Teilnehmerregeln  der Selbsthilfegruppe Prostatakrebs Bietigheim und Umgebung:

 Die Teilnehmer befassen sich mit der Auseinandersetzung um ihre Krankheit. Gespräche, Informationen, Erfahrungsaustausch und Fachvorträge sind Instrumente dafür und das Hauptanliegen der Teilnehmer.

Jeder ist willkommen. Das gilt besonders auch für Lebenspartner und Ehefrauen. Es gibt keine formelle Mitgliedschaft.

Die Teilnahme an den Gruppentreffen führt zu keinerlei, insbesondere auch rechtlichen, Verpflichtungen.

Jeder kann nach eigenem Ermessen seinen Beitrag leisten. Dies gilt für alle Belange!

Wir gehen offen miteinander um. Innerhalb der Gruppe gilt der absolute Vertrauensgrundsatz. Wen du hier siehst, was du hier über wen hörst, wenn du gehst hast du es vergessen!

Außer einer freiwilligen Teilnehmerliste gibt es keinerlei Aufzeichnungen in Schrift und Ton. Diese Liste wird lediglich intern genutzt, eine Weitergabe an Dritte oder zu Werbezwecken ist untersagt.

Dezember 2005

 

 

Last updated by at .